Termine

Was passiert bei uns in der nächsten Zeit?

Dienstbeginn der Gruppen Montag und Mittwoch ist jeweils Montags und Mittwochs um 19h.

Anfragen nehmen die jeweiligen Gruppenführer und Stellvertreter gern entgegen.

Termine für 2020:

Leider müssen wir wegen der Corona-Pandemie, die unseren Dienstbetrieb sehr einschränkt, bei den Terminen nun Absagen machen.

Den ursprünglich für den 9. Mai geplanten Tag der offenen Tür müssen wir leider verschieben, allerdings können wir noch keinen neuen Termin angeben. Je nach weiterer Entwicklung der Lage hoffen wir, dass wir uns und unser neues Fahrzeug in diesem Jahr zeigen können, die entsprechende Ankündigung wird dann hier veröffentlicht.

Noch offen sind die beiden nächsten Termine:

13. Juni 2020 – abgesagt

In diesem Jahr plant die Ortsfeuerwehr Mehle den jährlichen Stadtwettkampf / Leistungsprüfung ausrichten. Rechtzeitig werden an dieser Stelle weitere Informationen bereitgestellt werden. So können sich interessierte Zuschauer von der Schnelligkeit und Geschicklichkeit der Wehren im Stadtgebiet überzeugen. Ob es bei dem Termin bleibt, ist allerdings offen.
Update: Der Termin entfällt, der Stadtwettkampf ist für 2020 komplett abgesagt.

20. Juni 2020- abgesagt

An dem Tag ist ein Open Air Konzert des Musikzuges auf dem Hof der Grundschule an der Linde in Mehle geplant. Weitere Informationen folgen rechtzeitig. Auch hier können sich weitere Änderungen ergeben.
Update: Auch das Konzert fällt dem Corona Virus und den Beschränkungen zum Opfer und findet nicht statt.
Wenn ein neuer Termin bekannt ist, wird an dieser Stelle wieder informiert.

Hoffentlich ist der letzte Termin in diesem Jahr wieder umsetzbar:

23. Oktober 2020

Der Laternenumzug bietet zum Ausklang der Grillsaison noch einmal die Möglichkeit mit den Kindern und ihren Laternen eine kleine Rundwanderung durch Mehle zu machen. Begleitet werden die Kinder von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr, die mit Fackeln voran gehen und dem Musikzug der Feuerwehr.
Anschließend kann noch in gemütlicher Runde eine Bratwurst mit einem Kaltgetränk im Feuerwehrhaus genossen werden.