Impressum

Impressum / Datenschutz

Diese Webseite ist eine Informationsseite von der
Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Elze
Ortsfeuerwehr Mehle
Ortsbrandmeister Uwe Füllberg
Alte Poststr. 64
31008 Elze / Mehle
zum Zweck der Öffentlichkeitsarbeit.

Verantwortlich für den Inhalt ist die Ortsfeuerwehr Mehle
vertreten durch: Ortsbrandmeister Uwe Füllberg.

Aufgrund einer Dienstanweisung zur Öffentlichkeitsarbeit bedürfen seit dem 01.06.2018 jegliche Veröffentlichungen von Text- und Bildmaterialien von Tätigkeiten der Stadt- und Ortsfeuerwehren der Stadt Elze einer Prüfung und Genehmigung durch den Bürgermeisters oder eines Beauftragten. Nach erfolgter Genehmigung können sie die Inhalte insbesondere auch die feuerwehrinternen/dienstlichen Bekanntmachungen und Informationen für die Kameraden auf dieser Webseite abrufen.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen zu den Inhalten dieser Seite?
Schreiben Sie uns einfach eine eMail an ortsbrandmeister ätt feuerwehr-mehle.de
(Nur zur Kontaktaufnahme, ohne personenbezogenen Daten)


Datenschutzerklärung

Allgemeines
Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Elze, Ortsfeuerwehr Mehle, Alte Poststr. 64, 31008 Elze, eMail: ortsbrandmeister ätt feuerwehr-mehle.de betreibt diese Internetseite zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit und informiert mit dieser Datenschutzerklärung über die Datenverarbeitung im Rahmen dieser Internetseite.
Da der Schutz persönlicher Daten wichtig ist, werden die Daten auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen wie der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Telemediengesetzes (TMG) verarbeitet.

Server-Log-Files
Eine Nutzung dieser Internetseite ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich.
Unser Webseiten-Provider, die 1und1 Internet GmbH, erfasst und speichert ihre Seitenaufrufe automatisiert in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:
– Browsertyp/Browserversion
– verwendetes Betriebssystem
– Referrer-URL
– IP-Adresse/Hostname
– Uhrzeit der Anfrage
Die Daten in den Server-Log Files sind nicht bestimmten Personen zuordnungsfähig und eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die IP-Adressen werden vom Webseiten-Provider zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal sieben Tage gespeichert. Ein Abruf der IP-Adressen durch die Ortsfeuerwehr Mehle ist nicht möglich.

Kontaktformular
Auf einigen Seiten wie z.B. über die Mailadressen haben Sie die Möglichkeit uns Anmerkungen/Anfragen zukommen zu lassen. Die von Ihnen dort freiwillig gemachten Eingaben mit auch personenbezogenen Daten wie z.B. Name, Mail-Adresse werden zur Bearbeitung ihrer Anfrage bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Zustimmung weiter und löschen sie nach endgültiger Beantwortung der Anfrage.

Links zu anderen Webseiten
Unsere Internetseite enthält Links zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben und wir daher für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen können. Für diese Inhalte sind stets die jeweiligen Anbieter und Betreiber verantwortlich. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung jeweils nicht erkennbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir solche Links umgehend entfernen.

Nutzung von Cookies, Webanalysetools, Socialmedia-Plugins
Teilweise verwenden Internetseiten so genannte Cookies, Webanalysetools und Socialmedia-Plugins, die dazu dienen Webseiten nutzerfreundlicher zu machen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und dabei die Annahme im Einzelfall oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Ihre Rechte
Im Rahmen der DSGVO steht Ihnen unter anderem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Hierzu wenden Sie sich bitte an den Ortsbrandmeister:
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Elze – Ortsfeuerwehr Mehle
Ortsbrandmeister Uwe Füllberg
Alte Poststr. 64
31008 Elze
eMail: ortsbrandmeister ätt feuerwehr-mehle.de
Wenn Sie vermuten, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt worden sind können Sie sich auch an den Landesdatenschutzbeauftragten wenden.